AUSSEN BEFLOCKUNG

>>> DER TEST BLOG <<<

Wir haben uns das Thema Aussen-Beflockung sehr lange durch den Kopf gehen lassen und haben schon in der Vergangenheit ein paar kleine Tests mit beflockten Flächen welche Monatelang Wind und Wetter ausgesetzt waren durchgeführt. Ausserdem haben wir eine völlig neue Flock-Variante selbst erfunden > eine ABZIEHBARE FLOCKSCHICHT! Der grösste Vorteil dieser Variante ist das

DER UNTERGRUND NICHT BESCHÄDIGT WIRD,

das bedeutet zB das der original Lack bei Fahrzeugen nicht angegriffen und somit nicht beschädigt wird! Weitere Vorteile wie problemloses Abziehen oder eine kostengünstige Neugestaltung sprechen auch für sich.

 

Die guten Ergebnisse der Tests + die neue abziehbare Variante haben uns schlussendlich dazu veranlasst erstmals ein Auto aussen zu beflocken um damit dutzende Tests bei realen Bedingungen zu machen.

 

Wir werden bestmöglich versuchen die Tests in diesem Blog zu dokumentieren und sind selbst gespannt auf die Anworten auf Fragen wie zB.:

 

Was passiert bei Wind und Wetter?

Was passiert mit den Insekten/Fliegen welche während der Fahrt auf das Auto treffen?

Wie stark sammelt sich Schmutz an und wie kann man das ganze am besten Reinigen?

Wie schnell und einfach lässt sich die Flockschicht wieder abziehen?

Welche Härtetests hält das ganze aus?

 

Nachdem wir alle Informationen gesammt haben werden wir entscheiden ob wir eine Fahrzeug-Aussen-Beflockung anbieten werden oder nicht.


Wir sind selbst gespannt und werden diesen Blog ständig auf dem laufenden halten :-)

13.11.2015

Die Front + teilweise die Seiten vom Mazda wurden in signalrot, tiefschwarz und flipflock "grey mind" (Kühlergrill, Stossstangengitter) beflockt und alles ist wieder frisch zusammen gebaut.


Bei der Fahrerseite wurde unterhalb vom Schweller eine schwarze und bei der Beifahrerseite eine rote Flockschicht aufgetragen um dort Verschmutzungen besser zu erkennen. Ausserdem wurden auch bei der Frontstossstange 2 schwarze Bereiche eingearbeitet um  Verschmutzungen besser zu erkennen und zu unterscheiden.


Bei der Motorhaube haben wir 3 Bereiche erstellt wo wir in der nächsten Zeit das wieder abziehen der Flockschicht demonstrieren werden.


teilweise Sonnenlicht - teilweise Schatten

bei direktem Sonnenlicht

im Schatten

13.11.2015


TEST 1:

VERHALTEN VON FLIEGEN UND INSEKTEN

20.11.2015


TEST 2:

VERSCHMUTZUNGSGRAD NACH 700km

BEI TROCKENEM HERBSTWETTER

11.12.2015


TEST 3:

VERSCHMUTZUNGSGRAD NACH 1500km

BEI TROCKENEM UND FEUCHTEM HERBST/WINTER WETTER

>>>>> DIE 1. WÄSCHE <<<<<

21.02.2016

 

TEST 4:

 

MORGENTAU